7 users online | 7 Gäste und 0 Registrierte

AUTOMOUNT


Betreff: AUTOMOUNT

Beispiel

PROBLEM - cubenode2/AUTOMOUNT is CRITICAL

Beschreibung

Automount sorgt für die automatische Einbindung von Filesystemen wie z. B. von USB-Sticks.

Meldungen

PROCS CRITICAL: 0 processes with command name automount.

Der Prozess zur Einbindung von Filesystemen muss auf jedem Server genau einmal unter dem Prozessnamen automount laufen. Weicht die Zahl ab, werden neue Filesystem nicht automatisch erkannt und eingebunden.

Ursache

Mögliche Ursachen:

  • Zu wenig Arbeitsspeicher
  • Hardware-Defekt

Lösung

  • Überprüfen Sie die Auslastung des Arbeitsspeichers.
  • Rebooten Sie den Server.
  • Bei einem Cluster: Setzen Sie den Node in den Wartungsmodus und starten ihn neu.

Führt keine der Maßnahmen zum Erfolg, kontaktieren Sie den Support Ihres Fachhändlers.

Letzte Änderung:
2014-02-02 15:04
Verfasser:
Falk Krämer
Revision:
1.1
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Beliebte FAQ-Beiträge RSS

  1. Warum wurde eine E-Mail als Spam eingestuft? (7212 mal gesehen)
  2. RAID (5680 mal gesehen)
  3. Cluster Resources (4831 mal gesehen)
  4. Cluster Share (4472 mal gesehen)
  5. Ich kann meinen Server nicht aktualisieren, bekomme folgende Meldung: ... (4458 mal gesehen)
  6. eSAN (3961 mal gesehen)
  7. Collax Fencing Device (3785 mal gesehen)
  8. Aufbau einer Benachrichtigungs-Mail (3625 mal gesehen)
  9. Swap (3557 mal gesehen)
  10. Wo finde ich die neusten VirtIO Treiber für Windows ... (3275 mal gesehen)

Neueste FAQ-Beiträge RSS

  1. NVMe (2018-08-31 12:02)
  2. Wo finde ich die neusten VirtIO Treiber für Windows ... (2017-11-10 10:33)
  3. IPMI (2017-03-15 13:17)
  4. Warum wurde ein Backup-Job wegen durchgereichter Hardware nicht ausgeführt? ... (2016-06-23 19:08)
  5. NFS (2016-05-09 17:17)

Wichtige FAQs